Der Witz-Live-Ticker

Der Witz-Live-Ticker

Im Witze-Live-Ticker sehen Sie alle Witze von der neuen Comedy-Game-Show auf PULS 4: "Sehr witzig!? - Der Witze-Stammtisch".

    6. Folge: Witz 15 - Lieblingswitz - puls4.com

    Sagt einer: „Stell dir vor, i woar auf Löwenjagd. Ein Löwe kommt aus demBusch und irgendwo hab i glesn, anschreien hülft und ich schau ihn an,den Löwen, und mach: ‚Ha!‘ I hob mi angschissn.“ „Das wär ma a passiert,wenn der Löwe…“ „Net wie der Löwe, jetzt wie i ‚Ha!‘ gschrien hob.“

    6. Folge: Witz 16 - Götter Witz - puls4.com

    Moses kommt vom Berg herab um den Wartenden mitzuteilen, was Gottihnen diktiert hat und sagt: „Ich hab eine gute und eine schlechteNachricht. Die gute Nachricht, ich hab ihm obe auf 10 Gebote. Dieschlechte, Ehebruch is noch dabei.“

    6. Folge: Witz 17 - Requisiten Witz - puls4.com

    Die kleine Lydia und der kleine Gery sitzen im Kinderzimmer und sagen:„Woah, es is ur fad, was mach ma? Es is ur fad.“ Kommt die Lydia auf dieIdee: „Ha ha! Wir spielen Wilhelm Tell. Gery setzt dir an Apfel am Kopf.“ Ersetzt sich den Apfel auf den Kopf, schaut und die Lydia setzt an undschießt dem Gery das linke Auge aus. Er sagt: „Nein, ich will nimmerspielen! Ich mag nimmer spielen!“ „Nein, wir spielen weiter! Wir probierendas jetzt noch amal, ich treff den Apfel dann sicher.“ Sie setzt an undschießt ihm das rechte Auge aus. Der Gery sagt: „Nein! Nicht! Das ist einblödes Spiel! Ich mag das nimmer spielen! Ich geh jetzt z’Haus!“ „Na geh!Nicht jetzt! Jetzt ist grad so lustig! Nicht z’Haus gehen! Warum willstschon z’Haus gehen?“ Sagt der Gery: „Die Mama hat gsagt wenn’s finsterist muss ich heimgehen.“

    7. Folge: Witz 01 - Schurli Witz - puls4.com

    Was ist der Unterschied zwischen einem Polen und einem Arzt? Der Poleweiß immer ganz genau was dir fehlt.

    7. Folge: Witz 02 - Tier Witz - puls4.com

    Meine Frau hat gesagt, ich soll für Weihnachten a Gansl besorgen und dabin ich auf’s Land gefahren, weil ich mir gedacht hab, die besten Gänsekriegt man ja nur in einer Bezirkshauptstadt in Niederösterreich und zwarin Gänserndorf. Wie i um die Kurve fahr, seh i grad wie so eine Gans überdie Straße rennt. I hab’s nicht mehr dabremst, i bin über die Gans drübergrutscht, i bin sofort auße gsprungen und Mund-zu-Schnabel Beatmunggemacht, aber es war sinnlos. Jetzt hab i die Gans in die Hand gnommen,bin drauf kumman, dass es a männliche Gans ist, also ein Ganter. Der hatno dazu Gunther gheißen und dann hab i scho gsehn von der Weiten, dortist der Bauernhof und da stand auch schon der Herr Bauer dort. I habgwunken: „Hallo, Herr Bauer, Herr Bauer!“ Und er hat zruck gwunken:„Hallo Herr Dodel, Herr Dodel!“ Und i bin hingongen und hab gsogt:„Entschuldigen Sie, es tut ma Leid, i hob die Gans überfahren. Darf ich sieersetzen?“ Hat der Bauer gsogt: „Jo, wenn die anderen Gänse nichtsdagegen haben, bitte.“ Es war ein anstrengendes Wochenende...

    7. Folge: Witz 03 - Polizisten Witz - puls4.com

    Ein Mann fährt mit seinem Auto mit 250 Sachen durch die Ortschaft. EineOrtschaft nach der anderen und hinter ihm schon lange Zeit die Polizei mitFolgetonhorn. Irgendwann, nach einer Dreiviertelstunde, holen sie ihn einund halten ihn auf. Der Oberinspektor geht hin, der Mann dreht dasFenster runter, sagt der Oberinspektor: „Wenn Sie mir jetzt ein Argumentsagen können, warum Sie so schnell fahren, seit einer Dreiviertelstundesind wir hinter ihnen her. Wenn Sie mir ein schlagendes Argument sagenkönnen, dann loss i Sie sogar weiterfoahrn, weil sowas hab ich noch nichterlebt.“ Sagt der Mann: „Herr Inspektor, Sie werden’s mir nicht glauben,meine Frau ist vorige Wochen mit einem Polizisten durchbrennt und i hobim Rückspiegel gsehn, ihr seids hinter mir. I hab glaubt, ihr bringt’s mir’swieder zruck.“

    7. Folge: Witz 04 - Sportler Witz - puls4.com

    Der Toni Polster sitzt beim Elternsprechtag seiner Kinder und der Lehrersagt: „Herr Polster, es ist ein Skandal. Ihre Kinder haben wirklich keineAhnung von bedeutsamen Personen unserer Menschengeschichte. Das istunglaublich! Ich war so schockiert.“ Sagt der Toni Polster: „Najo, woshom’s meine Kinder leicht gfrogt? Wos hom’s gfrogt?“ „Naja ich hab siegefragt, nennt mir drei bedeutsame Personen unsererMenschengeschichte.“ „Und was hom die Kinder gsogt?“ Sagt der Lehrer:„Na nichts hom’s gsogt. Nichts hom’s gsogt.“ Sagt der Toni Polster: „Dasgibt’s ja net. Des is ja afoch. Des müssen’s ja wissen.“ Sagt der Lehrer:„Na, des hob i a glaubt! I mein, sogn Sie mir wenigstens die dreibedeutsamen Personen der Menschengeschichte, damit i net glaubenmuss, dass dieses Unwissen in der Familie liegt.“ „Des is ja afoch, des isBeckenbauer, Beckham und Basler.“ Sagt der Lehrer ganz entsetzt:„Sagn's a mal, haben Sie no nie was von Bach, Brahms oder Beethovengehört?“ Sagt der Toni Polster: „Na, Regionalliga interessiert uns net.“

    7. Folge: Witz 05 - Arzt Witz - puls4.com

    Treffen sich zwei Bekannte, sagt der eine zum Anderen: „Derf i da aZigaretterl anbieten?“ Sagt der andere: „Na, i rauch nimmer.“ „Du rauchstnimmer?“ „Jo, wenn i am Beckenrand sitz, da kann man net rauchen.“ „AmBeckenrand? Bist du leicht Bademeister?“ Sagt er: „Nein, eigentlich net,Frauenarzt.“

    7. Folge: Witz 06 - Deutschland Witz - puls4.com

    Ein Verunfallter Deutscher liegt im Rettungsauto und fragt hilfesuchendden Sanitäter, der neben ihm steht: „Ach, darf ich Sie ma’ fragen, Mensch,wo bringen Sie mich denn hin?“ Sagt der Sanitäter: „InsLeichenschauhaus.“ „Aber ich bin ja noch gar nicht tot.“ „Wir san a no netdo!“

    7. Folge: Witz 07 - Berufswitz - puls4.com

    Ein Deutscher und ein Österreichischer Jäger sitzen an der DeutschÖsterreichischenGrenze und sind auf Entenjagd. Sie sitzen da und eskommt ein Schwarm Enten vorbei und die beiden schießen gleichzeit drauflos. Eine Ente fällt hinunter genau auf den Deutsch-ÖsterreichischenGrenzstein. Jetzt wissen die zwei natürlich nicht mehr wem die Entegehört, welche Kugel die Ente getroffen hat. Sie überlegen sich wie siesich einigen können. Beide wollen natürlich die Ente haben. Sagt derÖsterreicher: „Pass auf, i hob a Idee. I hob a Idee, wir mochn folgendes:Wir hauen uns gegenseitig so lang in die Nüsse, bis einer nimmer dablost.Und der der’s no dablost, der kriegt die Ente.“ Sagt der Deutsche: „Wat?Wat hast du gesagt? Ich versteh das nicht.“ „Mir hauen uns gegenseitig solange in die Nüsse, bis es einer nicht mehr derbläst.“ Sagt der Deutsche:„Ja, dat können wir machen. Dat is eine gute Variante.“ Sie stellen sichhin, diskutieren natürlich wer anfängt, werfen eine Münze, prompt derÖsterreicher darf anfangen. Er freut sich innerlich schon, stellt sich hin,holt aus und tritt dem Deutschen genau auf die Zwölf. Er brichtzusammen, ist am Boden, schnappt nach Luft, ist fix und fertig, rappeltsich mühsam wieder auf und sagt: „Okay, jetzt bin ich dran.“ Sagt derÖsterreicher: „Passt schon, behalt dir die Ente.“

    7. Folge: Witz 08 - Berufswitz - puls4.com

    Zwei Freunde treffen sich, sagt der eine: „Wos mochstn du grod?“ „Nabin..bin…bin Vertreter.“ „Wos?“ „Na V…V…Vertreter von Wa…Wa…Wanzentinktur, ober i hob an klassen Ver…Ver…Verkaufsschmäh, des k…k…konn i dir sogn.“ „Najo, dann zeig ma deinen Verkaufsschmäh.“ „Du n…n…nimmst die Wanzn, nimmst das P…P…Präparat, gibst die Wanzn vire,tröpfelst das Präparat der Wanzn zwischen die Schulterblattln, kippst dieWanzn wieder zruck, des Präparat rinnt der Wanzn zwischen die Augen,die Wanzn wird blind und siecht nichts mehr.“ Sagt der Freund: „Herst,das ist doch a Bledsinn, wenn i die Wanzn in der Hand hob, zdruck ich’sja.“ „S…so geht’s a.“

    7. Folge: Witz 09 - Bauern Witz - puls4.com

    Ein Bauer ist zum ersten Mal in der Stadt, sieht ein großes Kaufhaus unddenkt sich er geht dort mal hinein. Er kommt in die Herrenabteilung,kommt eine Verkäuferin auf ihn zu und sagt: „Bitte, Sie wünschen?“ Sagtder Bauer: „I hätte gern einen Anzug.“ Sagt die Verkäuferin: „Hören’s Sieham a riesen Glück, wir ham a super Sonderangebot, ein Sakko, zweiHosen.“ Sagt der Bauer: „San Sie deppat? Da schwitzt i mi ja z’Tod.“

    7. Folge: Witz 10 - Lieblingswitz - puls4.com

    Es wird eine Umfrage gemacht seitens der Presse, was die Österreicherund Österreicherinnen von Atombomben halten. Die Kronenzeitung schicktein paar Journalisten aus, unter anderem einen ins Burgenland. Wie erdurchs Land fährt, sieht er wie ein Bauer am Feld mit seinem Heindlumeinander tut. Der Journalist bleibt stehen, geht hin und sagt:„Entschuldigen Sie, wir mochn a Umfrage.“ „Bittschön, bittschön.“ „Wirwollten wissen, was sie von Atombomben hoitn?“ „Ah, do muss i den Vaterfrogn.“ Er haut das Heindl weg und rennt davon. Der Journalist bleibt amFeld stehen. Nach einer halben Stunde kommt der Bauer zurück, fragt derJournalist: „Na wos hot der Vater gsogt?“ Sagt der Bauer drauf: „Jo, derVater hat gsogt, mia nehmen oane.“

    7. Folge: Witz 11 - Zuseherwitz - puls4.com

    Warum haben die Burgenländer einen leeren und einen vollen Doppler imEiskasten? Es könnte jemand kommen der nichts trinkt.

    7. Folge: Witz 12 - Versauter Witz - puls4.com

    Der kleine Franzi sitzt vor einem Aufsatz und schreibt ihn als Hausaufgabeund fragt seinen Vater: „Papa, wie schreibt man Sex? Schreibt man Sexmit x oder mit s hinten?“ Sagt der Papa: „Mit x Franzi, mit x.“ Er wundertsich schon und der Franzi schreibt weiter und fragt wieder: „Du Papa,schreibt man Sperma mit p oder mit b? I waß des net.“ Sagt der Papa: „Naherst mit p, nicht mit b. Wos schreibst’n du do?“ „Lass mich weiterschreiben.“ Er schreibt weiter, weiter, weiter und sagt: „Du Papa, wieschreibt man Vorhaut?“ Sagt der Papa: „Sag amal Franzi was schreibst’ndu da für einen Aufsatz? Das gibt’s ja net!“ „Wir sollen was über unserenHund schreiben, hat die Frau Lehrerin gsagt.“ Sagt der Papa: „Naja, liesma des amal vor. Du schreibst ja ganz orge Sochn do!“ „Na, ich habgeschrieben: Unser Hund ist sex Jahre alt und wenn ma mit dem fortfahren, dann sperma ihn immer hinten hin ein, damit’s ihn beim Bremsennicht vorhaut.“

    7. Folge: Witz 14 - Tier Witz - puls4.com

    Ein kleines Mädchen kommt in eine Tierhandlung und sagt zumZoohändler: „Hallo!“ „Ja, hallo. Was magst du denn haben?“ „Ich möchtein Kaninchen haben.“ „Ein Kaninchen? Na dann schauen wir mal was wirda haben. Schau mal, da hab ich ein kleines braunes Kaninchen, mit einemganz einem weichen Fell und das hat so kleine, dicke Knopfaugen und diesind so dunkel. Das ist ein ganz ein süßes Kaninchen. Und dann hab ichaber auch ein zweites Kaninchen, schau, das hat so ein weiß gesprenkeltesFell. Das hat so ein bisschen hellere Augen. Welches möchtest du dennhaben, hm? Das dunkle oder das weiße?“ Sagt das Mädchen: „Das istmeiner Python wurscht.“

    7. Folge: Witz 15 - Polizisten Witz - puls4.com

    Zwei Polizisten machen ein Planquadrat, sagt der eine: „Herst, des is aWohnsinnsgegend, diese Sauferei, dass den Leit das Geld net z’schad ist,dass des denen net z’blöd ist. Die Leit wollen die Sorgen ertränken.“ Sagtder andere: „Jo, da saufst und saufst um zu vergessen, saufst, damit deiOide net siehst und dann kommst Heim und siehst es doppelt.“

    7. Folge: Witz 16 - Requisiten Witz - puls4.com

    Ein Bauer kommt ins Lagerhaus und sagt zum Lagerhausbetreiber: „Ibrauch bitte a Palettten oide Weiber.“ Sagt er: „Bitte?“ „I brauch aPaletten oide Weiber!“ „Das hab ich überhaupt noch nie gehört. Wasmachen Sie mit einer Paletten oiden Weiber?“ Sagt er: „I möcht anlebenden Zaun haben, wo keiner mehr drüber geht.“

    7. Folge: Witz 17 - Requisiten Witz - puls4.com

    Die Lehrerin steht in der Schule vor der Klasse und schikaniert den kleinenFritzi, der ihr bisschen auf den Nerv geht, weil er immer so ordinär ist undsagt: „Fritzi folgendes, pass auf, ich hab ein Beispiel für dich, das möchteich, dass du löst. Auf einer Leitung sitzen fünf Vögel, du nimmst Pfeil undBogen, schießt einen runter, wieviel Vögel sitzen noch oben?“ Der Fritzisagt: „Naja, das ist ja ganz logisch Frau Lehrerin, da sitzt eigentlich keinermehr oben, weil die erschrecken sich. Wenn ich mit dem Bogen raufschieß, dann fliegen die ja alle weg.“ Sagt die Lehrerin: „ Fritzi ich wollteeigentlich ‚vier‘ hören, weißt du? Aber mir gefällt deine Denkweise. AberFritzi noch ein Beispiel für dich: Leeres Glas, wieviele Erbsen passen in einleeres Glas?“ Sagt der Fritzi: „Das ist nicht so einfach zu beantworten, weiles ist ja nicht jede Erbse gleich groß und da muss man wissen, wie großgenau das Glas ist. Wie soll ich denn das beantworten?“ Sagt die Lehrerin:„Du eigentlich wollte ich hören ‚eine Erbse‘, weil dann ist das Glas nichtmehr leer, aber mir gefällt deine Denkweise.“ Sagt der Fritzi: „FrauLehrerin, darf ich Ihnen jetzt auch einmal eine Frage stellen?“ Sagt dieLehrerin: „Ja sicher, Fritzi.“ Sagt der Fritzi: „Passen Sie auf, Frau Lehrerin.Drei Damen sitzen in einem Eissalon, eine schleckt das Eis, eine lutschtdas Eis und eine beißt das Eis. Welche ist verheiratet?“ Die Lehrerin renntrot an und will sich natürlich keine Blöße geben vor den Kindern und sagt:„Naja Fritzi, also die, die’s lutscht.“ Sagt der Fritzi: „Nein, die mimEhering, aber mit gefällt Ihre Denkweise.“

    7. Folge: Witz 18 - Lieblingswitz - puls4.com

    Bei der Bayern München Weihnachtsfeier lernt Beckenbauer eine Fraukennen, macht ihr sofort einen Heiratsantrag, sagt sie: „Franzl, ich mussehrlich sein zu dir, ich bin Nymphomanin.“ Sagt der Franz: „Mir ist egal,was du stiehlst, Hauptsache du bist treu.“

    7. Folge: Witz 19 - Nationalitäten Witz - puls4.com

    Ein sehr vornehmes deutsches Ehepaar kommt auf einen steirischenBauernhof, weil sie Urlaub am Bauernhof machen wollen. Irgendwannnerven die Deutschen nach 14 Tagen die Österreicher massiv. Denkt sichder Bauer: „Irgendwie muss ich die aufs Eis führen.“ Irgendwann kommtder Deutsche bei der Tür hinein und sagt: „Sagen Sie ma’, wo kann mandenn hier so auf’n gewisses Örtchen?“ Denkt sich der Österreicher: „Wenner bis jetzt des Klo no net gfunden hot, dann schick i ihn über’n Hofausse.“ Sagt er: „Gehn’s grod über’n Hof ummi und dort beim Misthaufenda host a Heisl mit einem Herzl drauf, durt gehst eini.“ Es dauert net lang,der Deutsche kommt zurück und schreit den steirischen Bauern an: „Jasagen Sie ma’ ! Dat ist ja total unhygienisch! Da sind ja lauter Fliegen!“Sagt der Steirer: „Jo, da musst z’Mittag eini, da sind die Fliegen in derKuchl.“

    7. Folge: Witz 20 - Berufswitz - puls4.com

    Warum stehen am Ende von Match bei der türkischen Nationalmannschaftnie 11 Fußballer am Platz. Immer dann wenn sie eine Ecke kriegen,machen sie ein Kebap Standl auf.

    7. Folge: Witz 21 - Berufswitz - puls4.com

    Beckenbauer und Hoeneß kommen in den Himmel. Klopfen an derHimmelspforte an, Petrus macht auf, sagt er: „Bitte, ihr wünschst?“ „Wirtäten gern in den Himmel kommen.“ Sagt Petrus: „Ja so einfach ist desnet. Da muss ma scho a Frage beantworten, dann seid’s dabei. Ulli kommdu amal eini, Franzl du bleibst draußen.“ Ulli kommt hinein, sagt Petrus:„Ulli, wer waren die ersten zwei Menschen?“ Sagt Ulli: „Adam und Eva.“„Jo, bist dabei. Bist im Himmel. Gehst auße, schickst den Franzl eini.“ DerUlli Hoeneß geht hinaus und Franzl stürmt gleich zu ihm und sagt: „Ulli,was hat er gfrogt? Was hat er gfrogt?“ „Wer die ersten zwei Menschenwaren.“ Fragt Beckenbauer: „Wer war denn des?“ „Adam und Eva.“ „Desmerk i mir nie.“ „Ganz einfach, du schreibst es dir eini ins Sakko und wenner di frogt, schaust so eini, liest es obe und dann bist a dabei, net Franzl?“Beckenbauer geht hinein und Petrus sagt: „Franzl du bist willkommen,aber eine Frage musst du beantworten: Wer waren die ersten zweiMenschen?“ Sagt Beckenbauer: „Kastner & Öhler.“

    7. Folge: Witz 22 - Bauern Witz - puls4.com

    Ein jung steirischer Bauer, möchte seine Liebste beglücken, er ist sehrverliebt und er weiß nicht wie er’s ihr sagen soll und geht in einBlumengeschäft und lässt sich beraten welche Blumen am besten passenkönnten. „Jo, i brauch Blumen für mei Freindin, i mein sie ist no net meiFreindin, aber sie soll’s werden und i woaß net wie i’s angehn sull.“ Sagtdie Verkäuferin: „Na des ist ganz einfach, Sie können zum Beispiel Rosenzum Kosen nehmen, oder Narzissen zum Küssen.“ Der jung steirischeBauer steht da und überlegt und schaut sich die Blumen alle an und sagtirgendwann: „Ah, i woaß scho wos i nehm, geben’s ma bitte ein StraußWicken.“

    7. Folge: Witz 23 - Versauter Witz - puls4.com

    Ein Mann kommt in den Puff hinein und sagt: „I hob 20 Euro.“ Sagt diePuffmutter: „Da wird net viel gehen, aber da hast a kleine Plastikente dohinten im Zimmer, da kannst di hinstellen damit.“ Er haut mit derPlastikente ab, kommt am nächsten Tag wieder und sagt: „EntschuldigenSie, aber i hob heit nur 10 Euro, was konn i do?“ „Da konnst in diePeepshow eini gehen.“ Nach fünf Minuten kommt er wieder hinaus miteinem zweiten Herrn und sagt: „Des hob i aber no net gsehn, des iswohnsinnig fad, 10 Euro, ist a auße ghauts Geld. I mein, da erwartet mansich scho was bei einer Peepshow.“ Sagt der andere Mann: „Jo gesternwars leiwand, da ist einer drin gehockt, mit einer kleinen Ente hat er’strieben.“

    7. Folge: Witz 24 - Arzt Witz - puls4.com

    Ein Mann kommt zum Arzt. Der Arzt untersucht ihn und ist mit seinemPatienten sehr zufrieden und fragt ihn: „Mit dem Sex klappt’s auch nochbei Ihnen?“ Sagt der Mann: „Jo, drei Mal in der Woche.“ „Das gibt’s janicht! Mit Ihrem Körper? Drei Mal am Tag trau ich Ihnen zu!“ Sagt er: „Jo,i glaub’s Ihnen eh, aber als Pfarrer in einer kleinen Ortschaft…“

    8. Folge: Witz 01 - Schurli Witz - puls4.com

    Ein schüchterner Mann geht in eine Apotheke und fragt die Apothekerin:„Kennen Sie die Hauptstadt von Frankreich?“ „Paris!“ Antwortet sie. Sagtder schüchterne Mann: „Können Sie mir bitte fünf Einwohner geben?“

    8. Folge: Witz 02 - Pfarrer Witz - puls4.com

    Huberbauer kommt zum Pfarrer und sagt: „Entschuldige Herr Pfarrer, dassich frag, es ist mir unangenehm, nur von wos kommt denn leicht derRheumatismus?“ Sagt der Pfarrer: „Ja Huber, der kommt vom Saufen, vomübermäßigen Weiberkonsum, vom Fressen. Zwickts di scho org? Hots discho stork?“ Sagt er: „Na, na, i hobs ja goar net. In der Zeitung istgstanden der Papst solls haben.“

    8. Folge: Witz 03 - Promille Witz - puls4.com

    Ein völlig betrunkener Mann steigt in die Straßenbahn ein, hängt sich obenin die Griffe hinein und sagt: „Das gibt’s ja net! Herst, auf der linken Seitensitzen lauter Trotteln! Und auf der rechten Seite sitzen Männer die wasihre Frauen betrügen tun!“ Steht ein Mann auf der rechten Seite auf undsagt: „Herst sind Sie wahnsinnig! I hab mei Frau no nie betrogen!“ „Na,dann gherst nach links!“

    8. Folge: Witz 04 - Promille Witz - puls4.com

    Ein Gymnasialprofessor, ein Handelsakademie Professor und einSonderschullehrer sitzen beisammen und spielen Karten. Sie haben schonzwei Kisten Bier ausgetrunken, sagt der Gymnasialprofessor: „I foahrummi zur Tankstelle, kauf a poar Sixpacks.“ Nach zwei Stunden kommt erzruck, sagt er: „Scheiß Kieberei! Drei Kieberer, i zwei Promille,Führerschein weg.“ Sagt der Handelsakademie Professor: „I werdsprobieren, die werden sicher net zwa Mal kontrollieren.“ Nach zweiStunden kommt er und sagt: „Scheiß Kieberei! Drei Kieberer, i zwaPromille, der Führerschein ist weg.“ Sagt der Sonderschullehrer: „Losstsmi foahren. Bei drei Mal ist das ganz sicher.“ Nach zehn Minuten kommt erzurück: „Meine Herren, fünf Sixpacks Bier und ihre zwei Führerscheine.“„Bist du deppat! Wie hostn des gmocht?“ Sagt er: „Ich kenn doch meineBuam.“

    8. Folge: Witz 05 - Seniorenwitz - puls4.com

    Der Großvater starb an einem Sonntag Morgen und die Enkeltochter desGroßeltern Paares ist zur Großmutter gefahren um ihr seelischbeizustehen. Sagt sie: „Oma, wie is’n des passiert mim Opa?“ „Weißt du,ich trau mir’s dir ja gar nicht erzählen. Weißt du er ist gestorben an einemHerzanfall, als wir grad unseren Sonntag Morgen Sex hatten.“ Die Enkelinist ein bisschen pikiert und sagt: „Oma, Menschen die fast hundert Jahresind, die fordern ja das Schicksal quasi, wenn sie da am Sonntag Morgenmiteinander Sex haben. Das könnt’s ihr net mochn.“ Sagt die Großmutter:„Weißt du Mädl, wie wir uns klar geworden sind, dass wir älter werden,haben wir bemerkt, dass der beste Zeitpunkt es zu tun, Sonntag Morgenwar, wie die Kirchenglocken zum Läuten angefangen haben. Es war soschön, weißt du. Rein beim Ding, raus beim Dong. Ganz entspannt undgemächlich. Des hot dem Opa immer so gut tan und mir a, des woar soschön. Und wenn der Scheiß Eiscreme Mann net vorbei gfahren wär, dannwär der Heinzi no am Leben!“

    8. Folge: Witz 06 - Beziehungswitz - puls4.com

    Der alte Huberbauer liegt im Sterben, am Bettrand sitzt die Frau und hältseine Hand. Plötzlich wacht er halbert auf und sagt: „Roserl, ziag an deinschönstes Seidenkleid, nimm die Perlenketten, die schöne Brosche undschmink di.“ Sagt sie: „Aber Huberbauer, in dem Moment?“ „Ja grad indem Moment, glei kimmt der Tod, vielleicht gfoist du ihm besser.“

    8. Folge: Witz 07 - Schwiegermutter Witz - puls4.com

    Treffen sich zwei Freunde, sagt der eine: „Herst, ich halte meineSchwiegermutter nicht mehr aus. I wü die loswerden, aber ich kann’snicht so offensichtlich machen, geht ja nicht.“ Sagt der Freund: „Weißtwas, i hob a guate Idee. Du kaufst dir ein ganz schnelles Auto und mit demfahrt sie und dann hat sie einen Unfall und das räumt sich alles selberweg.“ Er kauft ihr einen Golf GTI, schön auffrisiert. Nach zwei Wochentreffen sie sich, sie fährt immer noch und hat eine riesen Freude mit demAuto und es passiert kein Unfall. „Einen Golf hast du ihr gekauft? Kaufeinen Jaguar.“ Zwei Wochen später treffen sie sich wieder, sagt derFreund: „Und? Wos is?“ „Packs net, die geht runter, machts Garagentürlauf und ‚rawww’ weg wars.“

    8. Folge: Witz 08 - Schwiegermutter Witz - puls4.com

    Rudert einer über den See. Auf einmal sieht er einen der drin steht undruft: „ Retten Sie uns, retten Sie uns!“ Sagt er: „Wos heißt uns? Ich seh janur Sie.“ „Jo, ich steh auf meiner Schwiegermutter!“

    8. Folge: Witz 09 - Frauen Witz - puls4.com

    Ein junger Mann kommt nach Hause zu seinen Eltern und sagt: „Mama,Papa, stellt’s euch vor, i hob a Frau kennengelernt! Wir wollen heiraten!Wisst’s eh, es ist die Veronika aus’m Dorf.“ Die Mutter ist ganz fertig undsagt: „Ja Schatzi, endlich host a Frau gfunden! Schön! I freu mi für dich!“Der Vater sagt: „Jo, na des is aber schön.“ Er winkt den Buben auf dieSeite und sagt: „Sag amal, Bua, wer ist des?“ Er sagt ihr wieder denNamen und der Vater sagt: „Du, die konnst net heiraten. I waß des is jetzttotal blöd, i waß net wie i dirs sagen soll, aber früher war i a bisslunterwegs und die Mama und i, wir kennen uns schon long, die konnst netheiraten, des is dei Halbschwester. Aber bitte sog der Mama nichts, sogder Mama nichts.“ Der Bub ist tot traurig und trennt sich wieder von derFrau. Ein halbes Jahr später kommt er wieder und sagt: „Mama, Papa, ichhab jetzt endlich die richtige Frau kennengelernt, sie ist von uns, vonunserem Dorf, die Renate. So a Liabe! I möcht sie heiraten. Ich werd sieheiraten! Ich bin so glücklich!“ Die Mutter: „Jo, Bua, endlich! Gott seiDank! Jetzt hat’s einmal schon nicht geklappt, dieses Mal wird es klappen.I gfrei mi so!“ Der Vater sagt: „Oh! Die Renate! Ah ok, na super, das freutmich sehr für dich!“ Er winkt den Buben auf die Seite und sagt: „Du, es tutmir Leid, dass ich dich wieder enttäuschen muss, aber weißt, i woardamals vü unterwegs und i mein die Mama, weißt eh, is a Liabe, i hobsgern, aber do is was passiert. Weißt die Renate, die is a deiHalbschwester. Aber bitte sogs dei Mama net, bitte sogs der Mama net.“Der Bub ist langsam ein bisschen böse, weil egal wen er Heim bringt, ist ermit ihr verwandt. Er geht zu seiner Mama und sagt: „Mama, es tut ma Leid,i wollt di jetzt net so belasten, aber i muss mit dir reden, ganz dringend.Ich will nicht petzen, aber weißt du, bei jeder Frau die i Heim bring, sogtder Papa, des is mei Halbschwester.“ Schaut die Mutter den Sohn an undsagt: „Burli, moch da keine Sorgen, du konnst heiraten wen’sd wüst, des iseh net dei richtiger Vater.“

    8. Folge: Witz 10 - Requisiten Witz - puls4.com

    Sitzt auf einer Parkbank ein alter tattriger Greis mit seinem Hund undweint. Kommt einer vorbei und sagt: „Warum weinen’s denn?“ Sagt er:„Jo, i woar in meinem Stammcafé, do hot sich zu mir gesetzt a so a rassigevollbusige Blondine und hot gsogt i gfollert ihr so. Sie kommt auf’d Nochtum 8 zu mir mit einer Flasche Champagner und wird mir einen Höhepunktbescheren, wie ich ihn noch nie im Leben ghobt hob.“ Sagt der Mann: „Dasist doch ein Wahnsinn! Warum weinen’s denn dann?“ „I hob vergessen woi wohn.“

    8. Folge: Witz 11 - Quiz Witz - puls4.com

    Wovor haben Fledermäuse, die Kopf über nach unten hängen, im Alter ammeisten Angst? Vor Inkontinenz.

    8. Folge: Witz 12 - Quiz Witz - puls4.com

    Wie nennt man höfliche Autofahrer? Geisterfahrer, weil die sind sehrentgegenkommend.

    8. Folge: Witz 13 - Seniorenwitz - puls4.com

    In einem Seniorenheim kommt der Herr Müller der Frau Maier amFrühstücksbuffet immer sehr nahe. Er kommt immer zu ihr her und sagt:„Frau Maier, Ihr Haar durftet so gut.“ Die Frau Maier ist immer sehrverwundert wenn er das macht, aber fast jeden Morgen kommt er zu ihrher und sagt: „Frau Maier, Ihr Haar duftet so gut.“ Der Frau Maier wird’sirgendwann zu bunt und sie denkt sich: „Boah ist der anlassig, komisch.“Sie geht zur Heimleitung um sich zu beschweren und sagt: „Bitte, Siemüssen mir helfen. Jeden Morgen steht der Herr Müller neben mir undsagt mein Haar duftet so wunderbar. Wissen’s, i möcht mich beschwerenwegen sexueller Belästigung.“ Sagt die Heimleitung: „Okay, i mein, iversteh Ihre Sorgen, aber ist das im Prinzip nicht ein Kompliment wennder Herr Müller sowas sogt?“ Sagt die Frau Maier: „Jo, im Prinzip sollt ichmich eh freuen, grod in meinem Alter, aber wissen’s, des Einzige was michan dem Kompliment stört ist, der Herr Müller ist kleinwüchsig.“

    8. Folge: Witz 14 - Seniorenwitz - puls4.com

    Zwei alte Herren sitzen an der Parkbank, sagt der eine: „Du, es istherrlich! Ich hab ein neues Hörgerät, ich kann alles hören, es istwunderbar!“ Sagt der andere: „Was hat’s denn gekostet?“ Sagt er: „Halbfünf.“

    8. Folge: Witz 15 - Lieblingswitz - puls4.com

    Löwi und Belicek sind zwei Handelsvertreter, haben aber nur ein Auto. Siesind zusammen auf Tour und verunglücken im Nebel bei einemungesicherten Bahnübergang. Im letzten Moment ist es dem Löwigelungen aus dem Auto zu springen, während Belicek vom Zug überrolltwird. Ein paar Wochen später stattet Löwi mit seiner Frau der WitweBelicek einen Kondolenzbesuch ab. Sie sind erstaunt über die gute Launeund dass sie gar nicht mehr trauert. Sagt sie: „Wissen Sie, den Schmerzhab ich schon ziemlich überwunden. Es hat gezahlt die Bahnverwaltung800 000. Es hat gezahlt die Versicherung 1 Million. Von der Firma hab ichnoch bekommen 250 000.“ Sagt Frau Löwi: „Siehst du! Und du hast wiederrausspringen müssen!“

    8. Folge: Witz 16 - Blondinen Witz - puls4.com

    Bei einer Modelagentur gibt es ein sogenanntes Shooting. Es soll dort diewunderbar teuerste Blondine als Model auftreten. Sie haben sie extraeinfliegen lassen nach Wien und sie sitzt im Hotel. Sie kommt nicht. Siewarten eine halbe Stunde, eine Stunde, eineinhalb Stunden. Der Managerruft sie an und fragt sie: „Was ist? Wo bist du?“ „Ich komm aus demZimmer nicht raus.“ „Wieso kommst du aus dem Zimmer net raus?!“„Naja, die eine Tür geht ins Bad, die andere auf den Balkon und bei derdritten steht drauf ‚Bitte nicht stören‘. I kumm net auße!“
Gesponsert von Platform for Live Reporting, Events, and Social Engagement